Dojo „Raum für Bewegung“

Das Dojo liegt im „Akazienkiez“ in Schöneberg im 1. Stock des Hinterhauses eines schönen, alten Fabrikgebäudes.

80 m2 Mattenfläche und komfortable Umkleide- und Sanitäreinrichtungen schaffen optimale Bedingungen für angenehmes Üben.

An vier Tagen der Woche – aktuell Di, Mi.,Do. und Fr. – werden Kurse in kleinen Gruppen von 6 – 16 Übenden, sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene  angeboten. ( s. nebenstehenden Übungsplan)

Erfahren Sie mehr über die Lehrer im Dojo...

Stufen der Initiation

Basis I : Hier liegt der Focus auf den Grundideen des Kinomichi wie Achtsamkeit im Kontakt zum Partner, Entdecken der Körperachsen, Expansion und Zentrierung, Finden eines harmonischen Bewegungsflusses und Erlernen der ersten 6 Grundbewegungen, die sehr langsam ausgeführt werden.

Hands on (in alle Stufen integriert) : Erspüren der unterschiedlichen Qualitäten von Berührung, Lösen überflüssiger Spannungen in Nacken, Rücken und Extremitäten, teils als Eigenmassagen, teils mit Partner.

Basis II : Erweiterung der Palette der Bewegungstechniken, Einstieg in Ukemis (Rollen), Wechsel von Ruhe und Dynamik, Erleben der Verbindung von innerer und äußerer Haltung.

Fortgeschritten I : Erweiterung der Techniken. Jede Technik ist eine Art Werkzeug, die es ermöglicht neue körperliche und geistige Fähigkeiten zu entwickeln. Koordination und dynamisches Gleichgewicht, innere Aufrichtung und unvoreingenommene Wahrnehmung sind einige Stichpunkte der Entwicklung.

Fortgeschritten II : Hier treten zu den erlernten 10 verschiedenen Grundtechniken eine Vielzahl von Variationen und Kombinationsmöglichkeiten hinzu. Improvisation und ein Bewegungsdialog mit einem oder mehreren Partnern wird möglich. Körper und Geist erreichen eine neue Stufe lebendiger Beweglichkeit und in den besten Momenten spürt man das freie Fließen der Lebenskraft.

Die Übergänge der Stufen sind fließend, d.h. man muss nicht erst eine Stufe abgeschlossen haben, um in die nächste zu kommen, sondern kann relativ schnell in dynamischere Bewegungen der zweiten, dritten oder vierten Stufe einsteigen. Das dort neu Gelernte lässt sich auf die langsamen Bewegungen der ersten Stufe wieder übertragen und perfektionniert diese weiter.

 

Das Dojo kann außerdem für verwandte Aktivitäten gemietet werden. 

Für Anfragen bitte das Kontaktformular nutzen!

 

Weitere aktuelle Kursangebote im Dojo "Raum für Bewegung" 

-  Pilates ( Mo. und Do. vormittags)

-  Feldenkrais ( Mi. abends)

-  Seitai - Katsugen Undo  (Mo. abends)